top of page

Ich bin angekommen

Oft werde ich gefragt, warum ich mich in meinem Urlaub nicht erhole und mir was Gutes tue. Meine Antwort darauf ist ganz einfach: Es gibt nichts erholsameres, als ein gutes Bauchgefühl  und nichts ist so
gut wie das Richtige zu tun.

Ich bin angekommen

Elke Dartsch

Ich steige aus dem Flugzeug und mit mir das Gefühl einfach angekommen zu sein. Ankommen ist wie nach Hause kommen. Obwohl ich erst einmal hier war kommt mir alles vertraut vor. Die warme Luft, die Geräusche und Düfte. Ich genieße diesen ersten Moment und mir wird klar, dass Vertrautheit nicht viel Zeit braucht sondern einfach nur dieses Bauchgefühl das Richtige zu tun.

Und genau das ist es – RICHTIG

Die Mitglieder des Hand in Hand e. V. geben Hilfe zur Selbsthilfe. Der Garten in Kitty ist das beste Beispiel dafür. Natürlich bin ich stolz, dass die Menschen aus meiner Heimatstadt den Brunnen im zweiten Garten finanziert haben. Sie haben es getan, weil sie sehen, dass ihre Spenden wirklich dort ankommen wo sie gebraucht werden. Durch die stetige Berichterstattung des Vereins können sie die Erfolge miterleben und auch wenn es mal irgendwo  nicht reibungslos klappt.

Es ist ein unbeschreiblich gutes Gefühl gemeinsam mit den Menschen vor Ort etwas zu schaffen. Nicht für sie- sondern mit ihnen.  Natürlich stoßen da zwei völlig verschiedene Kulturen aufeinander. Wer es bis hierhin noch nicht verstanden hat, der lernt spätestens jetzt was Akzeptanz und Toleranz für beide Seiten bedeuten. Ich bewundere manchmal heimlich die Geduld der Vereinsvorsitzenden. Auf meiner zweiten Reise habe ich verstanden, dass auch uns in manchen Dingen eine gewisse Entschleunigung ganz gut tun würde.  Obwohl diese Menschen zu den ärmsten unserer Welt zählen, ist ihre Lebensfreude und ein Lächeln stets zu spüren. Ich vermisse dieses Lächeln in Deutschland, im gut gefüllten Supermarkt, beim kostenlosen Arztbesuch und auch beim Bummeln durch die Straßen.

Oft werde ich gefragt, warum ich mich in meinem Urlaub nicht erhole und mir was Gutes tue. Meine Antwort darauf ist ganz einfach: Es gibt nichts erholsameres, als ein gutes Bauchgefühl  und nichts ist so

gut wie das Richtige zu tun.




bottom of page